fbpx
  • Eimer mit Handtuch des Grand Hotels Terme in Montegrotto Italien
    ERLEBEN SIE EINEN KURURLAUB DER SUPERLATIVE IN UNSEREM THERMENHOTEL
  •   Eimer mit Heilherde
    EIN NATÜRLICHES HEILMITTEL, DAS MIT DER LIEBE DER NATUR VORBEUGT UND BEHANDELT
  • Fango in Montegrotto Italien

    DER FANGO VON MONTEGROTTO IST EINZIGARTIG, MIT QUALITÄTSSIEGEL

  • Junge Frau  lässt sich massieren mit einer Fangopackung im Grand Hotel Terme in Montegrotto

    REVITALISIERENDE MASSAGEN VON GESCHULTEN THERAPEUTEN

DIE FANGOTHERAPIE

Um die biologische Wirkung der Fango-Therapie in vollem Umfang zu entfalten, ist diese im Thermehotel Montegrotto in vier einzelne Stufen eingeteilt. Zu Beginn wird der mit Thermalwasser angereicherte Heilschlamm mit einer Temperatur von 37-38°C auf die Haut aufgetragen und wirkt dort etwa 15-20 Minuten im direkten Körperkontakt. Nach einer Dusche mit warmem Wasser folgt die Entspannungsphase im Thermalbad bei 37-38° C. Das anschließende Abtrocknen erfolgt durch die Anwendung von warmen und weichen Tüchern. Die Wirkung der Heilschlammbehandlung kann durch nachträgliches Ausschwitzen noch zusätzlich verlängert werden. Der biothermale Ton®, im Allgemeinen als „Fango“ bezeichnet, ist die perfekte Ergänzung zum Thermalwasser. Zusammen mit letzterem erweckt er in der Tat eine Substanz zum Leben, die konsistent ist, sich aber cremig anfühlt und herausragende entzündungshemmende und schmerzstillende therapeutische Eigenschaften hat.

Der Heilschlamm von Montegrotto: dieser wertvolle Naturfango benötigt 60 Tage zum „reifen“.

Man darf es nicht eilig haben. Unser Schlamm - der biothermale Ton® - lagert in speziellen Becken, sogenannten “fangaie”, die sich im Inneren des Grand Hotel Terme & Spa befinden. Er kommt ständig in Kontakt mit dem Thermalwasser, das permanent mit einer Temperatur von ungefähr 60°C über ihn geleitet wird.

Die Wärmepackung erwirbt so alle ihre therapeutischen Eigenschaften.

Es handelt sich um ein natürliches, patentiertes Heilmittel, das mit nichts auf der Welt verglichen werden kann, weder aufgrund seiner charakteristischen Eigenschaften, noch hinsichtlich der positiven Auswirkungen, die es auf den menschlichen Organismus hat. Die Fango-Physiotherapie hat keine Nebenwirkungen. Sie ist heilend und vor allem vorbeugend.

Die Therapie mit Heilfango ist für jedes Alter geeignet

Die Fangotherapie ist für jedes Alter geeignet, sowohl bei Gelenkentzündungen und Arthrose, als auch für sportliche Lockerungsübungen. Da es von den meisten Krankenkassen ein anerkannter Grundstoff ist, kann die Fangotherapie auch vom behandelnden Arzt verschrieben werden. Der Gast hat während des Kururlaubs in unserem Hotel in Montegrotto Terme Zugang zu 12 Fangotherapien.

Das Thermalwasser der Euganeische Hügel

Das Thermalwasser des Euganeischen Beckens in Abano und Montegrotto sprudelt, nach einer langen unterirdischen Reise, mit 87°C heraus und reichern sich auf ihrem Weg mit gesunden Mineralsalzen an. Diese Substanzen werden dann während eines langen Reifeprozesses (50/60 Tage) an den Thermalschlamm abgegeben. Der Fango wird so zu einem regelrechten Naturheilmittel. Die regionale Marke „FANGO MATURO D.O.C.“ bescheinigt die Qualität des Fangos von Abano und Montegrotto. Das europäische Patent garantiert seine Wirksamkeit aus therapeutischer Sicht.

FANGO-BEHANDLUNG
IM GRAND HOTEL TERME & SPA

Während jeder Behandlung werden 35 kg des Heilschlamms biothermalen Ton® verwendet.

Fangopackung einer jungen Frau im Grand Hotel Terme in Montegrotto

LASSEN SIE SICH VON DER WOHLTUENDEN WÄRME DER FANGO-BEHANDLUNG EINWICKELN.

Sie legen sich auf eine bequeme Liege die. Während der Wärmepackung verteilen die Hände von unseren Therapeuten den Heilfango auf allen relevanten Körperbereichen. Um eine Überhitzung der inneren Organe zu vermeiden bleiben Unterleib und Brust während der Fango-Massage frei vom Heilschlamm. Nach 30 Minuten wird Ihr Körper die ganzen Wohltaten der Behandlung aufgenommen haben. Unser Fachpersonal wird Ihnen dabei helfen, eine Dusche in Thermalwasser zu nehmen, um alle Fangoreste von Ihrer Haut zu entfernen.

SIE WERDEN ZU NEUEM LEBEN ERWACHEN UND SICH ENTGIFTET UND VERWÖHNT FÜHLEN.

Um den Therapieplan fortzusetzen, nehmen Sie ein Thermalbad mit Ozon und einer Temperatur von ungefähr 37°C. All das findet in einer vollständig ausgestatteten Kabine statt. Dabei steht Ihnen Fachpersonal zur Verfügung, um Ihnen zu garantieren, dass das Kurerlebnis so wirksam wie möglich ist.

Danach warten Sie auf die Schwitzreaktion (ungefähr 30 Minuten), worauf die reaktivierende Massage folgt, die von den Expertenhänden des Fachpersonals durchgeführt wird, um die periphere Zirkulation anzuregen.

Europäische Patent Fango Abano Montegrotto
Qualitätsgarantie

UNIVERSITÄT PADUA - PERMANENTES THERMALES OBSERVATORIUM

Der Reifeprozess des Heilschlammes und die gesamte Aktivität des Euganeischen Beckens werden vom Permanenten Thermalen Observatorium (OTP) der Universität Padua mit dem Thermischen Studienzentrum „Pietro d’Abano“ überwacht. Anhand von Kontrollen und durchgeführten Entnahmen wird in Zusammenarbeit mit namhaften Hochschuleinrichtungen auf der Welt ständig wissenschaftliche und medizinische Literatur verfasst.

Abano und Montegrotto - Fango-Qualität mit Gütesiegel

Die heilende Wirkung des Thermalfangos, wie dieser im Grandhotel Montegrotto bei den kontrollierten Therapien angewendet wird, konnte wissenschaftlich nachgewiesen werden.

Der seit Jahrhunderten in den Euganeischen Hügeln entstehende Naturfango wurde auf seine Wirksamkeit sowie seine therapeutischen Eigenschaften untersucht und bewertet. Das hier durch die besonderen Gesteinsschichten angereicherte Wasser enthält ein heilendes Verhältnis aus unterschiedlichen Mineralstoffen.

Natürliche Abläufe verwandeln Tonerde in einem langsamen Prozess in heilenden Therapiefango. Durch den Durchfluss der mit Elektrolyten wie Natrium, Chlor und Stickstoff angereicherten euganeischen Thermalwasser reifen die Schlämme zu einem wirkungsvollen Qualitätsfango, der nachweislich Entzündungen hemmt. Eine einzigartige Besonderheit mit medizinischer Klassifizierung, die es nur in den Thermalbädern der Euganeischen Hügel gibt. Vor allem chronische und degenerative, durch Verschleiß bedingte Knochen- und Gelenkerkrankungen, werden damit im Grandhotel Montegrotto erfolgreich therapiert.

Das Forschungsinstitut Pietro D’Abano hat in Zusammenarbeit mit renommierten Universitäten vielseitige biologische, chemisch-physikalische und klinische Studien und Untersuchungen durchgeführt.

Nach elf Jahren intensiver Forschungsarbeit, konnte die entzündungshemmende Wirkung des euganeischen Naturfangos nachgewiesen und zertifiziert werden. Die Forschungsergebnisse bestätigen dem Naturfango von Montegrotto seine heilende Wirksamkeit. Die Qualität des reifen D.O.C. Fangos sowie seine aufbauende Kraft haben sich die Wissenschaftler des Forschungszentrum Pietro D‘ Abano unter der europäischen Urkundennummer 1571203 patentieren lassen. Durch diese Aufnahme im Europäischen Patentamt wurde der Naturfango der Thermalbäder von Montegrotto als Medikament eingestuft. Ein nachweislich entzündungshemmendes Medikament ohne jegliche Nebenwirkungen.

Damit die Qualität des Naturfangos auf Dauer garantiert werden kann, wird der natürliche Reifeprozess des Fango-Heilschlamms kontinuierlich vom permanenten thermalen Observatorium O.T.P. der Universität Padua beobachtet, überwacht und kontrolliert. Aufgrund dieser stetig im Auftrag durch das Institut Pietro D’Abano durchgeführten Kontrollen und der damit verbundenen Bestätigung der Therapiewirkung, hat das italienische Gesundheitsministerium ebenfalls eine Klassifizierung erteilt. Für das Therapieangebot mit reifem D.O.C. Fango sowie den Inhalationsanwendungen mit Wasser der euganeischen Thermalbecken steht die Güteklasse „1 Super“ des Ministeriums für Gesundheit.

Die wissenschaftlichen Beweise erteilen der positiven-therapeutischen Wirkung des Naturfangos aus den Euganeischen Thermen ein weniger aggressives Format, als die sonst herkömmlich verabreichten Tabletten gegen chronische Entzündungen. Die natürlich angereicherten Schlämme, wie sie im Grandhotel Montegrotto angewendet werden zählen international als Heilmittel und entzündungshemmendes Medikament mit europäischem Patent und der ersten Güteklasse.

WO WIR SIND

KONTAKTE

  • Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

SOCIAL NETWORK

NEWSLETTER

Grand Hotel Terme & SPA - Montegrotto Terme